REWE Herröder FIFA17 Cup

Auch in diesem Jahr fand der beliebte Rewe Herröder FIFA CUP statt.

Am Start waren 14 Einzelspieler, 14 Doppelspieler. Nicht zu vergessen sind die 11 jungen Teilnehmer, die um den Juniorcup spielten.
Durch die aktuelle Krankheitswelle sind Ca 10 Teilnehmer kurzfristig ausgefallen. 

Auf 9 Fernseher wurden die Spiele in FIFA17 auf der PlayStation 4 ausgetragen.
Eine durchgehend besetzte Turnierleitung organisiert das Zockerturnier und koordiniert den Ablauf.
 
 
Zum Essen wurden frisch zubereitete Burger mit Wedges und Sourcreme serviert.
Zahlreiche Dosengetränke sorgten für die wichtige Erfrischung der Teilnehmer.
 
Der Beginn war pünktlich um 14 Uhr. Nach der Anmeldung erfolgt die Teamauswahl bzw. die Gruppenauslosung.
Es folgte die Qualifizierungsrunde, Vorrunde und dann ging es im K.O System weiter, abschließend das Qualifizierungsspiele.
Die Siegerehrung fand um 22:15 statt.
 
 
 
Platzierung Juniorcup:
1. Sandro Galante
2. Tyler Stichel
3. Leon Botzem
Torjägerkanone Sandro Galante

 
 
Platzierung Einzelspieler:
1. Dominik Hausner 
2. Patrick Zellmannn 
3. Amet Samir
Torjägerkanone Gianluca Rossi mit Robert Lewandowski
 
Platzierung Doppelspieler:
1. Marcel Born& Damian Krebs
2. Cem Kücük& Manuel Dölek
3. Amet Samir & Domenico Capone
Torjägerkanone Born/Krebs mit Robert Lewandowski
 
Zu Gewinnen gab es atraktive Preise im Gesamtwert von über 1500€, die sich in Geld und Sachprämien unterteilten:
 
Juniorcup: 
1-3 Fußbälle 
4-6 Ferngesteuere Hubschrauber
Sowie für jeden Teilnehmer 1-11 kleinere Überraschungsgeschenke
 
Einzelspielercup:
1. Bargeld 
2. Barged
3. Deutschlandtrikot
 
Doppelspielercup:
1. Bargeld
2. Gutscheine FKK-Sharks
3. 2 EhrenKarten Eintracht Frankfurt-Mainz05
 
Alle Teilnehmer haben Preise bekommen. Folgende Unternehmen haben Gutscheine oder Preise zur Verfügung gestellt:
 
REWE Herröder,
Fruck Sportswear,
ColorArea( Paintball Hanau),
Kuschel-Muschel Reloaded,
Deutsches Haus,
Eintracht Frankfurt,
Steuerberater Herbert,
AlanyaGrill,
Pizzeria LA Fortuna,
Sport Jung,
Raiffeisenbank Rodenbach.
 
Umsatzpokal: Titelverteidiger Kristof Dietz mit Kuschel Muschel Reloaded Team.
 
Der Erlös aus der Veranstaltung wird für die Beschaffung von Gerätschaften für die Einsatzabteilung verwendet und somit in die Sicherheit der Bürger von Hasselroth investiert.
 
Die Bewirtung und die Turnierorgansiation -bzw. Leitung haben die Einsatzkräfte der Feuerwehr Neuenhasslau im Namen des Förderverein Feuerwehr Neuenhasslau e.V. durchgeführt.